Aufräumen oder Weiterentwicklung?!

Ich räum‘ gerade mein Leben auf.
Fange praktisch an
und mit jedem Gegenstand,
den ich entrümpel
verschwindet auch ein Teil
meiner Vergangenheit.

Ein paar Dinge
und Gegenstände,
belasten noch meine
Gegenwart –
doch ist es für mich Zeit
umzudenken und aufzubrechen
und MEINE Wege zu gehn.

Ich weiß,
nur wenige schaffen
den Sprung in meine Zukunft
Doch Du,
warst immer da –
bist immer da –
wirst immer da sein.

Von Dir hab ich
DAS LEBEN gelernt.

Aber im Gegensatz zu Dir,
lasse ich mich nicht verbiegen.
und habe den Mut
Dinge in Frage zu stellen.
Wir sind zwar aus dem gleichen Holz,
doch ich bin ein Dickschädel –
DU warst keiner.
© Sylvia Tubbesing

Miss you.
7.9.2011

 

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Aufräumen oder Weiterentwicklung?!

  1. Pingback: Happy Birthday Mom |

  2. Tubbsi says:

    Und so red ich mit dir wie immer,
    So als ob es wie früher wär,
    So als hätten wir jede Menge Zeit

    Ich spür dich ganz nah hier bei mir,

    Kann deine Stimme im Wind hören
    Und wenn es regnet, weiß ich, dass du manchmal weinst,
    Bis die Sonne scheint, bis sie wieder scheint
    ….
    Und so red ich mit dir wie immer
    Und ich verspreche dir,
    Wir haben irgendwann wieder jede Menge Zeit

    Dann werden wir uns wiedersehen,
    Du kannst dich ja kümmern, wenn du willst,
    Dass die Sonne an diesem Tag auch auf mein Grab scheint
    Dass die Sonne scheint, dass sie wieder scheint

    Textzeilen aus dem Lied „Nur zu Besuch“ von den Toten Hosen
    Written by Andreas Frege, Andreas Von Holst • Copyright © BMG Rights Management US, LLC

meine Meinung dazu: